Fahrzeuge
 

BMW Isetta, Bj. 1955

Besitzer:

Günter Felderer

 

Fahrzeug:

Die BMW Isetta wurde 1953 in Italien bei der Firma ISO als Roller entwickelt. BMW kaufte die Lizenz und überarbeitete die Isetta. Sie wurde zum Verkaufserfolg. So wurde die Notlösung zur Problemlösung und trug bei BMW zum Überleben bei.

Insgesamt wurden 161.728 Isetta´s gebaut.

Der Neupreis betrug 2.550 DM.

Der Einzylinder-Viertakt-Motor hat 250 ccm und 12 PS. Die Spurweite beträgt 1,20 m.
Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 85 km/h.

Diese Isetta ist das 2.130igste gebaute Modell und feierte ihren 50. Geburtstag am 20.07.2005 (siehe BMW-Zertifikat) und dürfte die wohl älteste noch laufende Isetta sein.